• Rezensionen

    “Two Can Keep a Secret” von Karen M. McManus | Englisch

    Echo Ridge is small-town America. Ellery’s never been there, but she’s heard all about it. Her aunt went missing there at age seventeen. And only five years ago, a homecoming queen put the town on the map when she was killed. Now Ellery has to move there to live with a grandmother she barely knows. The town is picture-perfect, but it’s hiding secrets. And before school even begins for Ellery, someone’s declared open season on homecoming, promising to make it as dangerous as it was five years ago. Then, almost as if to prove it, another girl goes missing. Ellery knows all about secrets. Her mother has them; her grandmother…

  • Rezensionen

    “Der Fluch von Pendle Hill” von Oscar de Muriel

    Neujahr 1889. In Edinburghs berüchtigter Irrenanstalt ermordet ein gefährlicher Psychopath eine Krankenschwester. Kurz bevor ihm die Flucht gelingt, unterhält er sich mit einer jungen Patientin, die seit Jahren kein Wort gesprochen hat. Wieso hat sie ihr Schweigen gebrochen? Sind die Gerüchte von schwarzer Magie wahr, die in den Fluren der Anstalt kursieren? Inspector McGray geht der Fall sehr nahe, denn die junge Frau ist seine Schwester. Zusammen mit seinem Partner Ian Frey verfolgt er den Mörder durch das ganze Königreich – bis zum Pendle Hill, Sitz der gefürchteten Hexen von Lancashire, wo die beiden genialen Ermittler einem furchtbaren Geheimnis auf die Spur kommen …

  • Rezensionen

    “The Cursed Wife” von Pamela Hartshorne | Englisch

    Mary is content with her life as wife to Gabriel Thorne, a wealthy merchant in Elizabethan London. She loves her husband and her family, is a kind mistress to the household and is well-respected in the neighbourhood. She does her best to forget that as a small girl she was cursed for causing the death of a vagrant child, a curse that predicts that she will hang. She tells herself that she is safe. But Mary’s whole life is based on a lie. She is not the woman her husband believes her to be, and when one rainy day she ventures to Cheapside, the past catches up with her and…

  • Rezensionen

    “The Yard” von Alex Grecian | Englisch

    Victorian London is a cesspool of crime, and Scotland Yard has only twelve detectives—known as “The Murder Squad”—to investigate countless murders every month. Created after the Metropolitan Police’s spectacular failure to capture Jack the Ripper, The Murder Squad suffers rampant public contempt. They have failed their citizens. But no one can anticipate the brutal murder of one of their own . . . one of the twelve . . .When Walter Day, the squad’s newest hire, is assigned the case of the murdered detective, he finds a strange ally in the Yard’s first forensic pathologist, Dr. Bernard Kingsley. Together they track the killer, who clearly is not finished with The…

  • Rezensionen

    “Broken Things” von Lauren Oliver | Englisch

    It’s been five years since Summer Marks was brutally murdered in the woods. Everyone thinks Mia and Brynn killed their best friend. That driven by their obsession with a novel called The Way into Lovelorn the three girls had imagined themselves into the magical world where their fantasies became twisted, even deadly. The only thing is: they didn’t do it. On the anniversary of Summer’s death, a seemingly insignificant discovery resurrects the mystery and pulls Mia and Brynn back together once again. But as the lines begin to blur between past and present and fiction and reality, the girls must confront what really happened in the woods all those years…

  • Rezensionen

    “Bad Girls” von E. Lockhart

    Jule Williams ist nicht, wer sie zu sein scheint. Alles an ihr ist falsch: Ihr Akzent, ihre Haare, die Namen, die auf ihrer Kreditkarte stehen. Sie ist ein menschliches Chamäleon, eine begnadete Lügnerin, deren messerscharfer Verstand ihr Ticket ins Leben der Schönen und Reichen wird. Doch wie oft kann sich ein Mensch neu erfinden? MEINE GEDANKEN Oh Mann. Gestern hätte ich wohl noch aus vollem Herzen gesagt, dass E. Lockhart eine meiner liebsten AutorInnen ist. „Dramarama“, „Solange wir lügen“ und „Die unrühmliche Geschichte der Frankie Landau-Banks“ gehören geschlossen zu meinen Lieblingsromanen. Jetzt legt Lockhart mit „Bad Girls“ einen Psychothriller vor und ehrlich, ich war so gespannt. Denn ich mag Geschichten…

  • Rezensionen

    “Niemand wird sie finden” von Caleb Roehrig

    Flynns Freundin January ist verschwunden. Die Polizei vermutet ein Verbrechen und stellt Fragen, die Flynn nicht beantworten kann. Alle Augen sind auf ihn gerichtet, schließlich war – ist – er ihr Freund und sie waren in der Nacht vor ihrem Verschwinden zusammen… Ein grausamer Mord scheint die naheliegende Erklärung zu sein. Doch die Aussagen von Mitschülern und Freunden zeichnen ein völlig fremdes Bild von dem Mädchen, das Flynn so gut zu kennen glaubte. Er muss herausfinden, was mit January geschehen ist, ohne dabei zu verraten, dass er ebenfalls ein Geheimnis hat. Vor seinen Eltern. Vor seinen Freunden. Und vor allem vor sich selbst … MEINE GEDANKEN Ein YA-Thriller mit einem…

  • Rezensionen

    “All of This is True: Ruhm kann tödlich sein” von Lygia Day Peñaflor

    Als die Freunde Miri, Soleil, Jonah und Penny sich mit der exzentrischen Bestsellerautorin Fatima Ro anfreunden, glauben sie, dass ihr Leben endlich den ersehnten Kick bekommt. Sie teilen sich gegenseitig ihre tiefsten Geheimnisse mit und gründen sogar einen Fan-Club für die Autorin. Diese wiederum lässt die Clique hautnah an ihrem Leben teilhaben – bis sie plötzlich in ihrem neuen Buch ein skandalträchtiges Geheimnis verrät, das eine tödliche Tragödie auslöst. Die Schülerinnen müssen sich entsetzt eingestehen, dass in dieser Freundschaft niemand ehrlich gespielt hat. MEINE GEDANKEN Ich gebe zu, meine Sucht nach Geschichten im Stil von “Pretty Little Liars” wird langsam zum Problem. Reiche Mädchen und die Abgründe ihrer Welt? Immer…

  • Rezensionen

    “The Female of the Species” von Mindy McGinnis | Englisch

    Alex Craft knows how to kill someone. And she doesn’t feel bad about it. Three years ago, when her older sister, Anna, was murdered and the killer walked free, Alex uncaged the language she knows best—the language of violence. While her own crime goes unpunished, Alex knows she can’t be trusted among other people. Not with Jack, the star athlete who wants to really know her but still feels guilty over the role he played the night Anna’s body was discovered. And not with Peekay, the preacher’s kid with a defiant streak who befriends Alex while they volunteer at an animal shelter. Not anyone. As their senior year unfolds, Alex’s…

  • Rezensionen

    “Das verborgene Spiel” von M.L. Rio

    Oliver Marks bekommt immer nur die Nebenrollen. Trotzdem ist er glücklich am renommierten Dellecher College, wo er mit sechs anderen jungen Schauspielern die Tragödien Shakespeares einübt. Die Typen, die sie auf der Bühne verkörpern, legen sie auch privat nicht ab: Mitläufer, Verführerin, Held. Der charismatische Richard gibt die unberechenbaren Tyrannen. Als er sich eines Tages zur Überraschung aller mit einer kleineren Rolle begnügen muss, gerät das Kräfteverhältnis zwischen den Freunden gefährlich ins Schwanken – bis schließlich einer von ihnen tot im Collegesee treibt. Die anderen stehen vor einer schwierigen Wahl: Sollen sie der Wahrheit ins Auge sehen oder weiter gegen sie anspielen?